Banner Logo
BACKSTAGE

Home

Programm

Rock Lounge

Hard Rock Nights

Taktlos Rock

Playlists

Interviews

Charts

Team

Contact

Stream FAQ

Verlosungen

Unterstütze uns

Online Shop

Partner Links


clicken und gucken

english


DONATE

Deine Banner-Werbung bei uns? Kontaktiere uns per
Heiss!
CD REVIEW

HAREM SCAREM
United
Frontiers Records/Musikvertrieb

Bei Harem Scarem wusste man eine Zeitlang nie, was uns ein neues Album bringen wird. Sind es die gewohnt tollen Melodien, oder doch eher neue Versuche mit Einflüssen zu experimentieren, welche den Hörgenuss immer wieder trüben?

Doch Sänger Harry Hess scheint die Belange der Kanadier wieder voll im Griff zu haben. Es sind die rockigen Momente, wie es scheint, welche den Opener "United" schon mal sofort zum Hit machen. Ein rockiges Riff, eine fette Rhythmusabteilung und der sofort ins Ohr gehende Melodiebogen machen von der ersten Sekunde an Freude.

So gehts auch weiter mit "Here Today Gone Tomorrow". Ja, wir haben sie wieder, die Hitfabrik aus Toronto, die nie zu schwülstig wird, sondern immer mit feinen Melodien, handwerklichem Geschick und der richtigen Portion Härte überzeugt.

Neben Harry ist es Pete Lesperance (Gitarre), der seit Jahr und Tag die Geschicke der Truppe lenkt und mit dem lockeren, fast Beatles-liken "Gravity" das Bein zum Wippen bringt.

Mit einer Talisman-artigen Riffigkeit bei "Sinking Ship" und einem schon fast aggressiv singenden Harry bei "No Regrets" folgen weitere Hits, die zwischendurch mit der Ballade "One Of Life's Mysteries" eine kleine, emotionale Abkühlung erfahren. Mit "Things I Know" erklingen wieder kleine Experimente, die heute aber den Sound von Harem Scarem einfach besser abrunden und nicht zerstören, wie früher.

"Heaven And Earth" beinhaltet dann alles, was ein Hit von Harry und seinen Jungs ausmacht. Dieser Track kann auch als exzellenter Anspieltipp erwähnt werden. Wenn Ihr diesen Song hört, weiss man (fast) alles über Harem Scarem.

"Indestructible" beendet das Album mit zuerst ruhigen Parts, die dann in einen wahrhaftig hymnenhaften Refrain übergehen. "United" ist ein Klassealbum geworden, welches bald zu einem Klassiker werden könnte!

Tinu
Punkte: 9.2 von 10

→ In diese CD reinhören und online bestellen bei CeDe.ch

Weitere CD Reviews gibt es auf www.metalfactory.ch
Clicken und hören!

CD REVIEW
by Metal Factory Logo
HAREM SCAREM
United
Frontiers Records/Musikvertrieb
Lesen & Hören
Cover der aktuellen CD

LIVE SZENE
Clubs
 Hier steppt der Bär! Hier steppt der Bär! 
 Hier steppt der Bär!

Einzelne Events
Events die wir supporten

ROCKSTATION CLIPS
auf unserem Kanal bei clicken und gucken

v 1.5 © 2005-2017 by ROCKSTATION