Banner Logo
BACKSTAGE

Home

Programm

Rock Lounge

Hard Rock Nights

Taktlos Rock

Playlists

Interviews

Charts

Team

Contact

Stream FAQ

Verlosungen

Unterstütze uns

Online Shop

Partner Links


clicken und gucken

english


DONATE

Deine Banner-Werbung bei uns? Kontaktiere uns per
Heiss!
CD REVIEW

EDENBRIDGE
The Great Momentum
Steamhammer/Musikvertrieb

Endlich mal wieder was Neues von Sabine Edelsbacher und Lanvall. Wie schon länger wurde auch der neue Rundling im Thin Ice Studio von Threshold-Gitarrist Karl Grom eingespielt. Ab und zu kann man seine Einflüsse im Gitarrensound deutlich hören. Die passen aber hervorragend zu Lanvalls Songs. Ganz toll muss die Arbeit gewesen sein zusammen mit den Jungen Philharmonie Freistadt, die hier immer wieder klasse im Sound eingebettet sind.

Lanvall hat hier wieder neun sehr starke Perlen komponiert, die von Sabines wunderschöner Stimme geprägt sind. Wie beim treibenden "The Die Is Not Cast" sehr gut zu hören ist. Und dazu immer wieder die wunderschönen Gitarren-Soli von Lanvall, den ich für einen der gefühlvollsten Gitarristen halte. Unglaublich, wie das der Österreicher macht, so schöne und gefühlvolle Soli zu komponieren und zu spielen. Es gibt wirklich nur noch wenige, die das so beherrschen und so einen grossen Wiedererkennungswert haben, ganz grosses Kompliment an Lanvall.

Mir gefällt auch der Gegensatz von harten Riffs zu der Philharmionie und den schönen Gesangsmelodien, zu hören bei "The Moment Is Now". Das Solo beim Anfang von "Until The End Of Time" erinnert stark an Lanvalls Solowerk und an Voiciano, wie auch die Ballade "Only A Whiff Of Life" das Projekt von Sabine und Lanvall, hier wird Sabine am Mic unterstützt von Erik Martensson, klasse Duett.

Aber das Herzstück ist hier ganz klar das 12-Minuten-Epos "The Greatest Gift Of All". Ein Song, der alle Stärken von Edenbridge wiederspiegelt, sehr Orchestral, gefühlvoll mit tollen Breaks, Hammersoli, Tempowechsel und schöne Klavierparts und starken Riffs.

Für mich ist "The Great Momentum" neben "Shine" eines der besten Werke der sympathischen österreicher, ich hoffe, dass dieses Album der Band endlich den längst verdienten Schub nach vorne verschafft, verdient haben sie es schon lange. Hammer Album echt, macht süchtig!

Crazy Beat
Punkte: 9.3 von 10

→ In diese CD reinhören und online bestellen bei CeDe.ch

Weitere CD Reviews gibt es auf www.metalfactory.ch
Clicken und hören!

CD REVIEW
by Metal Factory Logo
EDENBRIDGE
The Great Momentum
Steamhammer/Musikvertrieb
Lesen & Hören
Cover der aktuellen CD

LIVE SZENE
Clubs
 Hier steppt der Bär! Hier steppt der Bär! 
 Hier steppt der Bär!

Einzelne Events
Events die wir supporten

ROCKSTATION CLIPS
auf unserem Kanal bei clicken und gucken

v 1.5 © 2005-2017 by ROCKSTATION